„Alle Tiere sind gleich“

  

Glücklich präsentieren sich die jungen Schauspieler der Ganztagesklassen. Gelang ihnen doch nach der Generalprobe am Freitag, die sie sehr „schnell“ hinter sich gebracht haben, am Montag eine schöne, gut gespielte  Vorstellung vor Eltern, Verwandten  und Freunden.  Nachdem sich Hellmuth Zengerle für die auch nachdenklich machende Auffühurng bei den Schauspielern bedankt hatte, überreichten drei Schülerinnen der Theaterpädagogin Vera Hupfauer und der Klassenlehrerin Petra Hefele einen Blumenstrauß. Dass auch den Zuschauern die Vorstellung gefallen hatte, zeigten die Spenden, die für einen Ausflug im Sommer von den beiden Klassen zusammen genutzt werden.

Zusätzliche Informationen