8. Klassen beim Himmelbäck

Bäckermeister und Inhaber Jürgen Lenzer führte die 8. Klassen unserer Schule durch seine Bäckerei. Angefangen vom Warenlager erklärte er den Schülern den Einkauf der Zutaten, das Enstehen der einzelnen Backwaren in der Bäckerei und Konditorei und auch die Logistik mit Verkauf der Waren sehr anschaulich. Besonders gefiel den Schülern das Schlingen der eigenen Brezen, was aber gar nicht so einfach war, wie es Herr Lenzer Ihnen zeigte.

Bis die Brezen gebacken wurden, durften sich die Schüler mit Brezen und Getränken stärken. Dabei beantwortete der Bäckermeister die vielen Fragen der Schüler rund um seinen Betrieb und die Ausbildung zum Bäcker.

So leicht sieht es aus                                         

       

 - so schwierig ist es Nachzumachen - 

   

und das Ergebnis fand der Bäcker sehr "individuell"Lächelnd!

Zusätzliche Informationen